BKK Gesundheitsbericht 2013

Externes Dokument

BKK Gesundheitsbericht 2013

Veröffentlichungsjahr:November 2013
Verfasser/Hrsg.Wolfgang Bödeker, Karin Kliner, Susanne Wilhelmi/ BKK - Dachverband

Rückenschmerzen gelten als Volksleider Nr. 1. Obwohl die körperlichen Belastungen im Arbeitsleben abnehmen, fallen deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am häufigsten aus, weil sie über Schmerzen im Rücken, den Gelenken und der Wirbelsäule klagen. Die Tendenz steigt.

In den Datenauswertungen, den Sonderanalysen und den Autorenbeiträgen setzen sich die Expertinnen und Experten mit dem komplexen Thema Muskel- und Skeletterkrankungen auseinander. Im Fokus des BKK Gesundheitsberichts 2013 stehen Risikofaktoren, Möglichkeiten der Prävention und Versorgung.

Materialien und weiterführende Links

Datum der Veröffentlichung

01.11.2013

Themenbereiche/Forenbereiche

|