Deutsche Gesellschaft für Betriebliche Gesundheitsförderung

Internes Dokument

Deutsche Gesellschaft für Betriebliche Gesundheitsförderung

Veröffentlichungsjahr:Juli 2011
Verfasser/Hrsg.DNBGF

In der Informationsbroschüre wird das 2002 auf Initiative der Europäischen Kommission und des Europäischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung (ENWHP) gegründete DNBGF ausführlich vorgestellt. Der Leser bekommt einen Eindruck über Strukturen und Träger des Netzwerkes und kann einen ersten Blick in die jeweilige Forenarbeit werfen. Im Netzwerk gabes ursprünglich es 6 Foren: Großunternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), Öffentlicher Dienst,
Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege, Arbeitsmarktintegration und Gesundheitsförderung sowie Bildung und Erziehung. Diese sechs Foren werden von Koordinatorenteams geleitet und tauschen sich über Herausforderungen, Stategien und Praxisbeispiele der erfolgreichen Implementierung von betrieblicher Gesundheitsförderung aus.

Durch die Netzwerkarbeit im DNBGF setzen immer mehr Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber auf ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement anstatt auf akute Probleme mit einzelnen Interventionen zu reagieren. Aber nicht nur Erfolge werden in der Imagebroschüre aufgeführt sondern auch Ziele für die Zukunft formuliert.

Materialien und weiterführende Links

Datum der Veröffentlichung

01.07.2011

Themenbereiche/Forenbereiche

|