Gesunde Mitarbeiter in gesunden Unternehmen - Erfolgreiche Praxis

Internes Dokument

Gesunde Mitarbeiter in gesunden Unternehmen - Erfolgreiche Praxis

Veröffentlichungsjahr:April 2003
Verfasser/Hrsg.BKK Bundesverband (heute BKK Dachverband)

Das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung existiert seit 1996 und hat sich die Gesundheitsförderung, -erziehung und -aufklärung in der Europäischen Union zur Aufgabe gemacht, an der sich viele Organisationen in den europäischen Staaten ebenfalls beteiligen.

Der Fragebogen "Gesunde Mitarbeiter in gesunden Unternehmen" wurde entwickelt, um Organisationen zu helfen, die Qualität ihrer Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zu erfassen und zu verbessern. Er ermöglicht eine Selbsteinschätzung der eigenen betrieblichen Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Des Weiteren kann der Fragebogen Aufschluss darüber geben, welches Qualitätsniveau die bisherigen Maßnahmen erzielt haben. Zudem erleichtert die Praxishilfe, Prioritäten für zukünftige Maßnahmen abzuleiten und ermöglicht ein Benchmarking mit anderen Organisationen.

Das Modell der European Foundation for Quality Management bietet die Grundlage für den Fragebogen, das für die Beurteilung von Gesundheitsförderungsmaßnahmen entsprechend angepasst wurde. Eingeflossen sind außerdem wissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkungsweise betrieblicher Gesundheitsförderung und praktische Erfahrungen von Organisationen.

Datum der Veröffentlichung

01.04.2003

Themenbereiche/Forenbereiche

|

Quellen