iga.Report 30: Arbeit und Gesundheit im Wandel

Externes Dokument

iga.Report 30: Arbeit und Gesundheit im Wandel

Veröffentlichungsjahr:September 2015
Verfasser/Hrsg.Initiative Gesundheit und Arbeit

Seit 2004 sind die alle drei Jahre durchgeführten und repräsentativen Sonntagsfragen fester Bestandteil des iga.Barometers. Im iga.Report 30 werden nun die letzten vier Wellen des Barometers verglichen und in Zusammenhang miteinander gesetzt. Somit ist zum ersten Mal eine Aussage über die zeitliche Entwicklung von Aspekten der Gesundheit und der Arbeit in Deutschland möglich. Die Befragungen wurden jeweils telefonisch mit ca. 2000 Beschäftigten durchgeführt.

Die Auswertungen deuten einerseits darauf hin, dass die Bedeutung von psychischen Krankheiten zugenommen hat. Andererseits lassen sie auf stabile Bewertungen von Unternehmenspolitik, Arbeit und der Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben über den betrachteten Zeitraum schließen. Dennoch zeigt sich eine Verschiebung von Arbeit und Privatleben, denn der Stellenwert von Arbeit hat in den letzten neun Jahren tendenziell abgenommen.

 

Foto auf Cover: ©Sergii Moscaliuk | fotolia

Materialien und weiterführende Links

Datum der Veröffentlichung

02.09.2015

Themenbereiche/Forenbereiche