Veröffentlichung

Video: BGM in Kleinst- und Kleinunternehmen

Vorbehalte gegen ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sind meist unbegründet oder überwindbar. Denn die Arbeitsbedingungen sind gestaltbar – in jedem Betrieb, egal welcher Größe.

Kleine Betriebe können vor allem mit einer familiären Atmosphäre und kurzen Entscheidungswegen punkten. Bei knappen Finanzen oder einer zu dünnen Personaldecke können sie gemeinsam mit Partnern aktiv werden.

Die BGM-Formel für Kleinbetriebe lautet:

- Fachkunde und Hilfe durch die Kranken-, Unfall- oder Rentenversicherung dazu holen

- sich mit anderen Betrieben in der Region vernetzen und austauschen

- eine realistische Planung mit Etappenzielen aufstellen

- Maßnahmen nicht allein, sondern im Netzwerk umsetzen

- (Zwischen-)Erfolge feiern und gemeinsam dranbleiben

Das Video stellt die wichtigsten Schritte für ein einfaches, aber nachhaltiges BGM in Kleinst- und Kleinunternehmen vor.

Materialien und weiterführende Links

Datum der Veröffentlichung

18.10.2021

Themenbereiche/Forenbereiche