Anzeige

06.03.2023 | Kongress | Veranstaltungstipp

Kongress Armut und Gesundheit 2023

Der kommende Kongress Armut und Gesundheit findet am 6. und 7. März 2023 in digitaler Form und am 21. und 22. März 2023 in Präsenz an der Freien Universität Berlin statt. In 2023 werden die Möglichkeiten eines digitalen und eines physischen Formates genutzt und beide Umsetzungsformen miteinander verbunden.  

Unter dem Motto „gemeinsam Wandel gestalten“ werden gesellschaftliche Transformationsprozesse in den Blick genommen, die der Verbesserung gesundheitlicher Chancen dienen. Auch zum 28. Kongress Armut und Gesundheit werden ca. 2.000 Teilnehmende erwartet. Ausgerichtet wird der Kongress von Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. und zahlreichen Partner*innen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung (in Kürze) unter www.armut-und-gesundheit.de.

Themenbereiche/Forenbereiche