Anzeige

10.02.2022 | DNBGF Online-Reihe 2021/22 | Veranstaltungstipp

Qualität in der arbeitsweltbezogenen Gesundheitsförderung und Prävention – Wirksamkeitsnachweise und Qualitätsstandards auf dem Prüfstand

Angesichts einer unüberschaubaren Anzahl von Angeboten und der Vielfalt wissenschaftlicher Studien stellt sich immer wieder die Frage nach der Qualitätssicherung in der BGF und im BGM. Es wird aufgezeigt, welche Evidenz für die Wirksamkeit und den Nutzen verfügbar ist und mit den Teilnehmenden diskutiert, was die Erkenntnisse für die Praxis bedeuten. Es wird zudem erörtert, in welchem Maß BGF und BGM Qualitätssicherung braucht und welche Möglichkeiten es gibt - beispielhaft dafür wird die DIN ISO 45001 vorgestellt. Weiter wird auf den Leitfaden Prävention der GKV und die Qualitätskriterien für Gesundheit im Betrieb der DGUV Bezug genommen. Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die BGF sowie das BGM durch eine an Standards orientierte Gestaltung im Betrieb, und welcher Qualitätskriterien bedarf es für die BGF/das BGM im Homeoffice?

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 10. Februar 2022 von 10.00 bis 11.30 Uhr statt.

Input-Vorträge:

  • Ina Barthelmes (BG Bau),

  • Dr. Wolfgang Bödeker (epicurus I Wirkungsanalysen) und

  • Oliver Walle (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement)

  • Datum: Donnerstag, 10. Februar 2022
    Uhrzeit: 10.00-11.30 Uhr
    Ort: Digital über Zoom // Anschließende Vernetzung über Wonder.Me

     

    Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich.

Themenbereiche/Forenbereiche